Padjelanta 2018

Trekking im Reich der Rentiere

Schwedisch-Lappland gehört zu den schönsten Trekkinggebieten, die ich kenne. Wir wandern 10 Tage lang durch den Padjelanta Nationalpark und das Tarradal in Nordschweden. In dieser Gegend gibt es keine Autostraßen. Wir bewegen uns weitestgehend durch menschenleeres Land und eine Wildnis, wie sie sonst kaum noch in Europa zu finden ist.

Das Gebiet ist für Wanderer erschlossen: Es gibt markierte Wege und einfache Berghütten, in denen wir übernachten. Proviant nehmen wir mit. Unser Gepäck tragen wir selber.

In der Stille und Weite Lapplands finden wir Ruhe und Abstand zum Alltag. Der gleichmäßige Rhythmus des Wanderns wirkt beruhigend und befreiend. Tag für Tag kommen wir mehr bei uns selber an.

Für diese Tour ist Erfahrung im Wandern mit großem Gepäck oder die vorherige Teilnahme am Trekking-Training sinnvoll.

Termin: 22.8. - 1.9.2018

(Anreise 21.8. / Abreise 2.9.)

Kosten Reiseleitung und Organisation: 625 €

Leistungen: Organisation und Leitung der Tour, Briefing vor der Tour (Ablauf, Ausrüstung, Reiseinfos)

Dazu kommen Kosten für An – und Abreise, Übernachtungen und Verpflegung. Rechne hierfür mit 1.200 €.

Übernachtung: Mehrbettzimmer in einfachen Berghütten mit Selbstverpflegung

Gruppengröße: max. 5 TeilnehmerInnen

Aktuell: ausgebucht

    alle Infos als pdf

Ausgebucht?

Kein Problem. Es wird voraussichtlich im August 2020 wieder eine Touren nach Lappland geben. Wenn Du Interesse hast, kannst Du Dich gerne ins Kontaktformular eintragen. Ich informiere Dich dann über den nächsten Termin, sobald dieser feststeht.